Englandfahrt ’09

Dieses Jahr fuhren die achten Klassen des GNR nach Herne Bay inEngland.

Sonntag:

Am Abend wurden wir den Familien zugeteilt und fuhren mit ihnen nach „Hause“.
Die Häuser waren kleiner und kompakter als wir es gewohnt sind.

Montag:

Am nächsten Morgen ging es sofort nach Whitstable um eine Stadtralley zu machen und danach fuhren wir nach Broadstairs.
Dort besuchten wir den Strand und konnten die Stadt kennen lernen.

Dienstag:

Am Dienstag sind wir nach London gefahren, nach einer eineinhalbstündigen Busfahrt, kamen wir dort an.
Wir haben eine Stadtrundfahrt mit einer Frau gemacht, die uns alles erklärt hat, wir haben alles verstanden, weil sie auch Deutsch sprechen konnte. Mit ihr haben wir sehr viel gesehen:
– London Eye
– Tower Bridge
– Buckingham Palace
– …

Mittwoch:

Wir sind zum Dover Castle gefahren und haben uns verschiedene Aspekte des Mittelalters, also z.B. wie die Ritter gelebt haben, angeguckt.
Anschließend sind wir nach Margate gefahren, wo es auch einen Strand gab, den sich manche angeguckt haben. Die meisten Schüler sind aber nur Shoppen gegangen. Das Wetter war sonnig und ein wenig windig.

Donnerstag:

Am Donnerstag sind wir nach Greenwich gefahren, wo wir in das „National Maritime Museum“ gegangen sind. Dort befand sich auch der Nullmedirian, auf den wir uns stellen konnten und Fotos gemacht haben. Danach konnten wir wieder in kleinen Gruppen die Stadt entdecken.In London haben wir als erstes eine Schifffahrt über die Themse gemacht und haben alle Sehenswürdigkeiten von London gesehen und Fotos gemacht.
Danach haben unsere Lehrer die Sehenswürdigkeiten erklärt und dann konnten wir dort shoppen gehen. Am Abend mussten wir schon unsere Koffer packen.

Freitag:

Am letzten Tag sind wir nach Canterbury mit dem Linienbus gefahren.
Dort haben wir die Canterbury Cathedrahl mit einer Audio-Tour besichtigt.
Danach durften wir in Canterbury shoppen gehen (3 Std.).
Um 3.00h sind wir mit dem Bus nach Hause gefahren.

Samstag:

Nachts um 2.00h sind wir in Rietberg am Busbahnhof angekommen.
Wir wurden schon sehnsüchtig von unseren Familien erwartet
Dann sind wir alle nach Hause gefahren.

Es hat uns wirklich sehr gut in Englang gefallen!
Wir haben neues über die englische Kultur und Geschichte erfahren.
Die Museen waren sehr informativ! Wir würden auf jeden Fall noch einmal dorthin fahren! Wir haben viele Kentnisse gesammelt und haben sehr viel gelernt!
Insgesamt war es sehr schön!

We♥England!

Marie & Anja